Pina Colada - Rezept

Selten erinnert ein Cocktail so stark an einen tropischen, warmen Urlaub wie dieser. Pina Coladas (oder wie sie im spanischen richtig geschrieben werden: Piña Coladas) sind echte Klassiker im Cocktailbereich und begeistern mit einer cremigen Konsistenz und einem fruchtigen Geschmack. Seinen Ursprung hat der Cocktail angeblich auf der Karibikinsel Puerto Rico. Heute zählt er zu den bekanntesten der Welt. In seiner Heimat wurde der 10. Juli sogar zum „National Piña Colada Day“ ernannt. Die enthaltene Sahne übertönt den charakteristischen Geschmack des Rums und macht ihn so zu einem sehr milden Getränk, das auf allen Ebenen überzeugen kann.

 

 

 

Icon_Cocktail_Kreisblauklein2 Icon_Zeit_Kreisblau Icon_1Stern_Kreisblau
Cocktail 10 Min. Basic

 

 

Zutaten:

6 cl weißer Rum (z.B. Bacardi Carta Blanca oder Plantation 3 Stars White Rum)
10 cl Ananassaft
4 cl Kokosmilch
2 cl Sahne

Pina-Colada-2

 

Zubereitung:

1. Alle Zutaten in einen Shaker oder Mixer geben
2. Kräftig miteinander vermischen bis ein leicht schaumiges Getränk entsteht
3. Den Mix mit etwas Crushed Ice zusammen in ein großes Glas füllen
4. Optional mit frischen Früchten garnieren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.