Himbeer-Mojito - Rezept

Der Himbeer-Mojito ist eine fruchtige Abwandlung des klassichen Mojitos. Wenn es mal nicht so sauer sein soll, kommt er ins Spiel und kann sowohl geschmacklich als auch mit seinem Aussehen überzeugen. Die rote bzw. pinke Farbe der Himbeeren passt perfekt zu der grünen Minze. So entsteht ein echter Hingucker, welcher oftmals als Erfrischung im Sommer getrunken wird. Jedoch überzeugt er auch das gesamte Jahr über und wird zu verschiedenen Anlässen serviert.

 

 

 

 

Icon_Cocktail_Kreisblauklein2 Icon_Zeit_Kreisblau Icon_2Stern_Kreisblau
Cocktail 15 Min. Fortgeschritten

 

 

 

Zutaten:

5 cl weißer Rum (z.B. Bacardi Carta Blanca oder Rhum Clément Blanc Première Canne)
6 cl Soda
2 TL brauner Zucker
1 Limette
Frische Minze

Himbeeren

 

Zubereitung:

1. Limette und Minze waschen
2. Limette in Spalten schneiden
3. Zucker, Minze und Limettenspalten an den Boden des Glases geben
4. Mit einem Stößel andrücken
5. Das Glas mit Crushed Ice auffüllen
6. Rum und Soda hinzufügen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.