Hot Mulled Sloe Gin - Rezept

Gin ist in den letzten Jahren zum absoluten Trendgetränk geworden und kann sowohl kalt in einem Gin & Tonic als auch heiß überzeugen. Innerhalb des Gins ist der Sloe Gin etwas ganz besonderes, denn die beigefügten Schlehen verleihen dem Gin einen einzigartigen Charakter. Um auch in der kalten Jahreszeit nicht auf einen leckeren Gin verzichten zu müssen, ist der Hot Mulled Sloe Gin genau das richtige. Denn vor allem Sloe Gin lässt sich wunderbar mit winterlichen Zutaten verfeinern und passt daher perfekt in die kalte Jahreszeit, wenn es draußen früh dunkel und drinnen umso gemütlicher wird. Falls du es auch im Winter lieber erfrischend magst, findest du die kalte Version hier.

 

 

 

Icon_Heissgetraenk_Kreisblau Icon_Zeit_Kreisblau Icon_2Stern_Kreisblau
Heißgetränk 20 Min. Fortgeschritten

 

 

Zutaten:

2 cl Sloe Gin (z. B. Hayman's Sloe Gin oder Plymouth Sloe Gin)
200 ml Apfelsaft
1 Ingwerknolle
2 Zimtstangen
5 Gewürznelken
1 Prise Piment
1 Orangenschale & -scheibe

Hot-Mulled-Sloe-Gin_Orange

 

Zubereitung:

1. Orangenschale abtrennen und Ingwer in kleine Scheiben schneiden
2. Apfelsaft gemeinsam mit den Gewürzen sowie dem Ingwer und der Orangenschale in einen Topf geben und bei niedrigere Temperatur ca. 10-20 Minuten erhitzen (nicht kochen)
3. Den heißen, gewürzten Apfelsaft mit Sloe Gin auffüllen, in ein hitzebeständiges Glas geben, nach Belieben mit einer Orangenscheibe verzieren und genießen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.